Eisgewinnung im Allgäu

Startseite Umgebung Zukunft Spreeufer Links Bilder Aktuelles Kontakt Was tun

In einer Eisfabrik
Bericht von 1895
Das Kühlhaus Text eines
Denkmal-
schützers
Die
Eismaschine
Rummelsburg
1886
Natureisgewinnung
bei den
Norddeutschen Eiswerken 1896


Eisernte im Allgäu



Natur Eis Gewinnung im Allgäu
Winter im Allgäu. Natur - Eisgewinnung mittels Eiswerk

Tja, ist kein "natürliches" Eis in der Nähe, so wollten die Leute und Betriebe trotzdem die kalten Tage nutzen um ein Eis - Depot für den Sommer anzulegen.

Dazu wurde ein großes Holzgerüst gebaut, welches mit einer Wasserleitung versehen wurde.
Bei kalter Luft wurde das Wasser über das Holzgestell gesprüht und es bildeten sich Eismassen.

Günstiger Weise wurden diese Gerüste, die auch als Eisgalgen bezeichnet wurden, direkt über den Eiskellern angelegt, sodaß das Eis beim abhacken, direkt darin landete.
So kam es zur "künstlichen Natur - Eisgewinnung."


Eisgalgen im Allgäu
Eisgewinnung im Allgäu mit einem "Eisen"-gerüst(Holzkonstruktion).


Weitere Bilder von "Eisengerüsten" oder auch "Eisgalgen" gibts auf unserer Homepage



Kein Abriss der Kühlhäuser!!
Kein Abriss der Eisfabrik!!!!


E-Mail

eisfabrik@berlin-eisfabrik.de