Berliner Eisfabrik

Wasserturm mit Tiefbrunnen

Startseite Umgebung Zukunft Spreeufer Links Bilder Aktuelles Kontakt Was tun

In einer Eisfabrik
Bericht von 1895
Die Kühlhäuser Text eines
Denkmalschützers
Die
Eismaschine
Rummelsburg
1886
Natureisgewinnung
bei den
Norddeutschen Eiswerken 1896
Wasserturm
Wasserturm mit Tiefbrunnen der Eisfabrik,
Ob das Gebäude erhalten bleibt ist ungewiss.
(Mit dem Verkauf des Gebäudes 2008 gilt es nun als gesichert!)






Über den Tiefbrunnen wurde sauberes Wasser entnommen. Das hergestellte Eis wurden auch in den Kühlhäusern gelagert.
Nach dem Schmelzen des Eises wurde das Wasser in die Spree geleitet.

Kein Abriss der Eisfabrik!!!!


E-Mail

eisfabrik@berlin-eisfabrik.de