Eiswerke am Sylans/Frankreich
Glacieres de Sylans

Startseite Umgebung Zukunft Spreeufer Links Bilder Aktuelles Kontakt Was tun

In einer Eisfabrik
Bericht von 1895
Text eines
Denkmal-
schützers
Die
Eismaschine
Rummelsburg
1886
Natureisgewinnung
bei den
Norddeutschen Eiswerken 1896

Auch in Frankreich wurde Natureis gewonnen.

Schon früh wurde die Arbeit in Ansichtskarten dokumentiert.

Eisgewinnung am See bei Sylans

Récolte de la Glace au Lac de Sylans

Arbeiter vor einem Eisspeicher am See von Sylans
Zu sehen sind im Vordergrund die riesigen Eisplatten, die dann für den Transport zerkleinert,
über den Elevator in den Speicher gelangen.


Eisgewinnung am Sylans See

Die riesigen, aus der Eisfläche geschnittenen Eisplatten liegen vor dem Eisspeicher.


Eisspeicher in Haute

Vor dem Eisspeicher.
Hier handelt es sich entweder um einen neueren Elevator, oder einen weiteren, da er nicht mit dem obigen Bild überein stimmt.
Die Eisspeicher sind aus massiven Gestein errichtet, so wie sie wohl nur hier auch heute noch als Sehenswürdigkeit erhalten sind.


Eisernte für die Pariser Eiswerke

Wieder sehen wir die riesigen Eistafeln,
bevor sie für den Transport mit den Elevator in die Eisspeicher zerkleinert werden.


Le Lac de Sylans
Eisspeicher in Frankreich
Das Werk in Sylans gehörte zur Eisgesellschaft Paris Societe des Glacieres de Paris und wurde von 1864 bis 1917 betrieben.
Aber ganz besonders ist, das hier noch die gemauerten Eisspeicher zu besichtigen sind!!

Es ist eine touristische Attraktion und so finden Sie ein Video und mehrere Homepages in den die Speicher erwähnt werden.
(Ein Glück das die Franzosen den Krieg gewonnen und keine Treuhand aufgehalst bekommen haben,
sonst wären die Gebäude jetzt dem Abriss ausgesetzt!)

Auch die Geschichte ist dokumentiert.

Eine Dokumentation der Eisgewinnung in den französischen Alpen finden Sie auf der Homepage:
Les Glacières Générales des Alpes

Kein Abriss der Kühlhäuser!!
Kein Abriss der Eisfabrik!!!!


E-Mail

eisfabrik@berlin-eisfabrik.de